Wo ist der Strand in Punta Cana am schönsten?

Strand in Punta Cana am schönsten

Die Dominikanische Republik ist sicher einer der schönsten Orte, die Sie jemals besuchen werden. Die weißen Strände, das blaue Meer und die reiche Kultur machen es zu einem idealen Urlaubsziel. Das Land hat ein tropisches Klima, das es perfekt für diejenigen macht, die den kalten Wintermonaten entfliehen möchten. Besonders Punta Cana ist ein Top-Reiseziel für Touristen aus der ganzen Welt. Hier finden Sie auch einige der besten Resorts und Hotels in Lateinamerika, die normalerweise zu einem erschwinglichen Preis angeboten werden. Die meisten dieser Resorts bieten Aktivitäten an, die sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern genossen werden können. Mehr Informationen gibt es auf godominicanrepublic.com

Es ist bekannt für seine weißen Sandstrände, das türkisfarbene Wasser und den klaren Himmel. Die schönen Strände machen Punta Cana auch zu einem erstklassigen Ziel für Sonnenhungrige, die ihren Urlaub am Strand genießen möchten.

Punta Cana ist eine ausgezeichnete Option für all jene, die einen unberührten Strand, ein lebhaftes Nachtleben und eine Vielzahl von Aktivitäten genießen möchten.

Die schönsten Strände in Punta Cana

Macao Beach

Macau Beach ist einer der schönsten Strände in Punta Cana. Es hat eine ruhige und friedliche Atmosphäre, die es zu einem perfekten Ort macht, um sich zu entspannen und die Sonne zu genießen. Der Strand liegt östlich von Punta Cana, in Macau. Er ist auch als Playa Larga oder Playa del Manguetes bekannt, was langer Strand bedeutet. Einheimischen und Touristen stellen oftmals fest, dass hier der Sand noch weißer und das Wasser noch klarer ist als an den anderen Stränden der Dominika Republik. Auch Reisende, die ein Abenteuer suchen, kommen hier auf ihre Kosten. Der Strand ist in beliebtes Ziel für Buggy und Quadfahrer und auch bei Surfer ist er sehr beliebt. Es ist einer der wenigen Strände der Domrep, der zum Surfen geeignet ist. Außerdem ist es einer der wenigen Strände, der nicht direkt von Hotels umgeben ist.

Hier gibt es lediglich ein Zentrum für Wassersport. Zur Stärkung zwischendurch lädt ein kleines Strandrestaurant ein.

Der Esmeralda Strand

Dieser außergewöhnliche Strand ist etwas weit von Punta Cana gelegen. Aber der Weg lohnt sich, denn hier kann man einer der großartigen Strände des Landes entdecken. Das Wasser ist hier tiefblau und dabei ist es auch glasklar. Wer den romantischen Flair einsamer Strände liebt, wird sich hier wohlfühlen, denn der Strand ist meist fast menschenleer.

Viele Kenner des Landes bezeichnen den Strand von Esmeralda als den besten Strand in Punta Cana! Hier ist man allein mit einer grandiosen, unberührten Natur. Es ist ein perfekter abgelegener Ort für alle Reisenden, die bereit sind, auch das „echte“ Punta Cana zu erkunden. Es ist ein großartiger wilder Strand, der zum Schwimmen, aber auch zum Relaxen einlädt.

Der Bavaro Beach in Punta Cana

Bávaro ist ein beliebtes Ziel für Touristen in der Provinz La Altagracia, der östlichsten Provinz der Dominikanischen Republik.

Der Strand ist wohl der berühmteste in der Dominikanischen Republik. Er ist frei zugänglich und daher tummeln sich hier vornehmlich viele erholungssuchende Einheimische und Touristen. Der Kilometer lange Strand mit weichen, weißen Sand hat eine erstaunliche Eigenschaft. Er heizt sich in der Sonne nicht auf, deshalb kann man hier im weichen Sand barfuß laufen ohne Angst haben zu müssen, dass man sich die Füße verbrennt. An diesem Strand gaben auch Prominente wie Julio Iglesias ihre Villen.

Der Strand von Uvero Alto

Dieser Strand-liegt am nördlichen Ende der Touristenstadt Punta Cana. Es finden sich eine Reihe von all-inclusive Resorthotels entlang dieses Strandes.

Obwohl es ein wunderschöner Strand ist, ist er aber eher wenig bekannt, obwohl er sicher zu den schönsten Stränden der Domrep zählt. Er ist besonders für seinen gelblichen Sand und seine entspanntere Atmosphäre bekannt. Wenn man die Touristenburgen verlässt, ist der Strand fast menschenleer. Nur wenige Fremde und Einheimische verirren sich an diesen Strand. Die hohen Wellen machen den Strand von Uvero Alto ideal zum Surfen. Reisende mit kleinen Kindern sollten aber besonders achtsam sein, da die Wellen gefährlich für Kleinkinder sein können.

Der Juanillo Strand

Wer mit kleinen Kindern die Dominikanische Republik besucht, sollte diesen Strand als Urlaubsziel ins Auge fassen. Er liegt in der exklusiven Gegend von Cap Cana. Das ist ein vornehmes Viertel mit Resorthotels, Restaurants und einem Jachthafen. Am Strand findet man ein wirklich ausgezeichnetes Restaurant der gehobenen Preisklasse. Es ist ein Strand, wie ein Postkarten Motiv. Palmen am Strand, weißer, weicher Sand. Er ist auch nicht überlaufen.

Fazit

in Punta Cana findet man einige der schönsten Plätze der Dominikanischen Republik. Es ist berühmt für Strände, weiß wie Schnee, feinem Sand und tropische Kokospalmen. Die schönsten Strände von Punta Cana sind auch ein beliebtes Motiv für viele Fotoshootings.

Weintourismus: wie Ferien mit Wein kombinieren
Finden Sie die schönsten Campingplätze in Westfrankreich!